Meine erste Buchchallenge-Teilnahme

Das neue Jahr ist bereits zwei Wochen alt. Bei mir war in den vergangenen Tagen einiges los, weshalb ich erst jetzt dazu komme, euch Neuigkeiten zu überbringen.

Wie ihr ja wisst, habe ich im vergangenen Jahr an einer Blogparade teilgenommen. Ich fand das so interessant und erhellend, weshalb ich zu dem Schluss gekommen bin, auch weiterhin bei solchen Online-Aktionen mitzumachen.

In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, die „Queere Buchchallenge 2019“ zu bewältigen. Oder es zumindest zu versuchen. Ich bin schon super gespannt, wie ich mich schlage und ob ich das auch durchziehen kann.

„Meine erste Buchchallenge-Teilnahme“ weiterlesen

Interview mit Alexa Seewald zum Projekt „ANDERSRUMportrait“

AndersrumPortrait1
Foto: Alexa Seewald, ANDERSRUMportrait

2010 startete Alexa Seewald das internationale Kunstprojekt ANDERSRUMportrait. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die sich andersrum fotografieren lassen und damit ein individuelles Zeichen für das „Andersrum-Sein“, also das „Nicht-heteronormativ-Sein“, setzen. Und das ganz unabhängig von der eigenen sexuellen Orientierung oder Identität.

Ich bin durch die Ausstellung in Schwerin darauf aufmerksam geworden, die zwischen Juni und September zeitgleich im Kunsthaus, im Stadthaus sowie entlang der Schlosspromenade stattfand.

„Interview mit Alexa Seewald zum Projekt „ANDERSRUMportrait““ weiterlesen