Review: “Aramo – Schattenblut”

Wie ihr bereits wisst, habe ich im vergangenen Jahr die „Same Dream“-Box von Juliane von Like a Dream und Sarah von Same Nature bestellt, die neben verschiedenen Goodies rund um das Thema „Vampire“ auch zwei Bücher bereit hielt. Da ich über Silvester auf Reisen war, habe ich mir gedacht, dass ich eines davon – genauer gesagt „Aramo – Schattenblut“ – auf dem Flug lese.

Doch worum geht es in dem Buch? Der Hauptprotagonist ist Aramo, ein augenscheinlich 15-jähriger Knabe, der von dem Vampirpaar Philippe und James gefangen genommen wird. Doch schon nach kurzer Zeit stellt sich heraus, dass Aramo kein gewöhnlicher Junge ist, sondern ein Schattenwesen, dass sich ausschließlich von Elend und Leid ernährt und somit eine Gefahr für die Vampire und Menschen darstellt. Im weiteren Verlauf wird überlegt, ob man Aramo auf seine Seite ziehen kann oder ihn vernichten muss. Doch bis endlich eine Entscheidung gefallen ist, ist der Jüngling schon ausgewachsen und kann sein volles Potenzial als Schattenwesen entfalten. Der einzige Ausweg für die Vampire scheint nun, ihn auszuschalten. Aufgrund einer glücklichen Fügung stellt sich heraus, dass Philippe ein Lichtwesen ist und er es mit Aramo aufnehmen kann.

„Review: “Aramo – Schattenblut”“ weiterlesen

Meine erste „Same Dream“-Buchbox

Zuerst einmal: Ich folge der Schmökerbox bereits schon sehr lange auf Facebook. Doch nie habe ich mich so recht an die Bestellung einer solchen Buchbox getraut, weil ich mir nicht sicher war, ob mir die Bücher darin auch wirklich gefallen würden.

Das änderte sich schlagartig, als Juliane von Like a Dream und Sarah von Same Nature die „Same Dream“-Buchbox ins Leben riefen, die sich ausschließlich auf Bücher mit Themen rund um LGBT+ fokussierten.

„Meine erste „Same Dream“-Buchbox“ weiterlesen